Portaltag, Vollmond, Mondfinsternis

Heute ist wieder Portal Tag und noch dazu gibt es einen Vollmond.

Portaltage sind solche Tage mit erhöhten Schwingungen und der Schleier zu den anderen Ebenen ist viel dünner. Das heißt die Energien werden angehoben. Solche Tage eignen es sich besonders, sich seiner Überzeugungen bewusst zu werden und nicht passende zu transformieren.

Auch wirkt die Heilenergie zu dieser Zeit besonders stark. Damit sind die Themen der inneren Heilung wie das innere Kind, Altlasten der Kindheit, Traumata, innere Verletzungen, psychische Blockaden besonders zu beachten und zu transformieren. Diese können sich besonders stark während der Meditation oder dem Schlaf in Form von Träumen bemerkbar machen.  Aber auch am Tage können sie in das Bewusstsein treten.

Wen du also heute wieder besonders emotional reagierst, kann es an den besonderen Energien liegen. Schau dann genau hin, was sie dir zeigen wollen.

Der Vollmond verstärkt das ganze noch um einiges. Denn der Mond verstärkt die Gefühle. Beleuchtet was verborgen ist. Außerdem eignet sich diese Zeit, um unerledigte Projekte zu beenden, Unklarheiten zu beseitigen und Blockaden zu lösen. Sei in dieser zeit präsent in dir und achte auf deine Träume. Sie sind wegweisend. Jetzt ist es Zeit, die Saat zu überprüfen.

Durch die partielle Mondfinsternis kommt ein weiterer Energiepunkt hinzu. Hier werden Teile des Mondes durch den Schatten der Erde bedeckt. Wo hast du noch Schatten aufzudecken? Was hindert dich daran, weiter voran zu gehen? Welche Geheimnisse müssen offenbart werden, damit sie nicht zur Last werden?

Damit ist heute ein idealer Tag für Meditation und Entwicklung. Es stehen uns weitere Portaltage bevor. Diese reihen sich sogar zu einer langen Woche an. Nämlich vom 13.07. bis 22.07.

Wer also eine grundlegende Veränderung in seinem Leben möchte, Projekte realisieren will, hat diesen Monat perfekte Voraussetzungen. Überprüfe daher genau deine Wünsche und deine Bereitschaft mit allen Konsequenzen klar zu kommen. Schau wo es noch Hindernisse in dir gibt und löse sie auf.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.