Chakren – unsere Energiezentren

Was weißt du über Chakren?

Das Bild unten oder ähnliche begegnen uns immer wieder. Doch was bedeutet es?

Jeder Punkt zeigt einen der 7 Hautptchakren. Je Lehre werden verschiedene Chakren zugeordnet. Es gibt ebenso Nebenchakren zum Beispiel in Händen und Füßen. Chakra bedeutet Rad. Im Prinzip ist es ein Energiezentrum das eine eigene Rotation besitzt. Jedes Zentrum hat andere Aufgaben.

Durch viele Situationen, Verhaltensweisen und Überzeugungen können diese aber verlangsamen oder zum Stillstand kommen. Dann staut sich die Energie und es kann von Unwohlsein bis zu körperlichen Symptomen kommen. Auch ein spirituelles Wachstum ist dann nicht auf Dauer möglich, ebenso wie gewünschte Veränderungen.

Im Laufe der Zeit, gehe ich auf die 7 Hauptchakren im einzelnen ein.

Wenn du intuitiv eine Farbe der Chakren wählen würdest, welche wäre es?
Spüre dann in die Region und beobachte mal, was passiert. In einer Meditation funktioniert es am Besten.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.